Herzlich willkommen

Der Württembergische Fußball Verband e.V. - Bezirk Bodensee freut sich Sie auf seinen Internetseiten begrüßen zu dürfen.

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zum Sportgeschehen in unserer Region aus erster Hand.

Vermissen Sie bestimmte Informationen, oder haben Sie interessante Anregungen bezüglich unserer Internetpräsentation können Sie über den nachfolgenden E-Mail Link mit uns in Kontakt treten: t.pfuhl@bezirk-bodensee.de

Sehr geehrte Sportfreunde, liebe Vereinsvertreter,

 

der Württembergische Fußballverband bietet in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Bodensee letztmals eine kostenlose Schulung für die von den Vereinen zu stellenden Ordner bei Fußballspielen an. Die Schulung findet am

                                                                                                                                                                                                                                                           

            Dienstag, 28. Oktober 2014 um 18:00 Uhr

            im Vereinsheim des SV Halsach (für´s Navi: Rembrechtser Str. 30, 88239 Wangen)                        

 

statt. Die Dauer beträgt ca. 2,5 Stunden.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme:  keine, Erfahrungen als Platzordner bei Fußballspielen sind erwünscht

 

Inhalte: Deeskalationsstrategien für Ordner, Konfliktminderungs- und Konfliktlösungsmöglichkeiten, anlassbezogene Kommunikation

 

Ziele: Die von den Vereinen eingesetzten Ordner sollen in die Lage versetzt werden, Situationen sich anbahnender Gewalt frühzeitig zu erkennen und durch adäquates Eingreifen präventiv zu wirken. Durch die Vermittlung deeskalierender Techniken soll die Handlungsfähigkeit der Ordner in schwierigen Situationen verbessert werden.

 

Zielgruppe: Vorstände, Abteilungsleiter und Platzordner bei Fußballspielen

 

Die Schulung wird von der Firma Zweikampfverhalten aus Hamburg durch geführt. Referentin wird Rebekka S. Henrich sein. Weitere Informationen finden Sie auf: www.zweikampfverhalten.de.

 

Nochmals zum Verständnis:

 

Aufbauend auf den primär auf die Rechte und Pflichten eingehenden (Massen-)Schulungen vor einigen Jahren, soll die Schulungsreihe für Ordnungsdienstleiter und Ordner nun auf den deeskalierenden Aspekt lenken. Es soll darum gehen, die Ordner in Ihrer Tätigkeit sicherer werden zu lassen und ihnen Handwerkszeug mitzugeben, welchen die typischen Konflikte am Spielfeldrand betreffen. D. h. konkrete Übungssituationen, wie Sie auf dem Sportplatz immer vorkommen (z.B. eine dauernd störender Zuschauer, Problem beim Einlass, ..).

 

Nachdem aktuell noch zu wenige Anmeldungen für eine Durchführung der Veranstaltung vorliegen, möchte ich Sie mit dieser Information nochmals auf die Wichtigkeit der Schulungsveranstaltung hinweisen und Sie hiermit auch auffordern zwei Ordner Ihres Vereins für die Schulung anzumelden (bis 23.10.2014).

Die Anmeldung richten Sie bitte an       Iris Krelowetz, E-Mail: i.krelowetz@gmail.com, Telefon: 0751/96876 da die online-Anmeldung über das DFBnet bzw. über den Württembergischen Fußballverband aktuell nicht funktioniert.

 

Nachdem in den letzten Wochen einige Fußballspiele und Sportplätze vom Thema Gewalt tangiert wurden und ich seit Saisonanfang die Ordnermeldungen im elektronischen Spielbericht bzw. die Meldungen der SR hierzu ein wenig im Auge habe, empfehle ich Ihnen auch aus dieser Blickrichtung zwei Personen Ihres Vereins zur Schulung anzumelden. Ich gehe davon aus, dass Sie künftig nur noch sehr wenige oder gar keine Möglichkeiten mehr haben, an einer derartigen Schulung mit sehr qualifiziertem Schulungsleitern teilzunehmen. Nützen die Chance!

 

Ich freue mich Sie in Haslach begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas Schele

Bezirk Bodensee

Turnieraufsichtsschulungen

Termine und Anmeldung


Die Gewinner des Vereins-Ehrenamtspreis 2014 stehen fest

Presseinformation VEAP 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [69.4 KB]
Download
Übersicht Gewinner VEAP 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [72.1 KB]
Download

DFB Masterplan

Bei Rückfragen wenden sie sich an die wfv-Geschäftsstelle Herrn Ruppert

Telefon: (0711) 22764-50

Mail: j.ruppert@wuerttfv.de 

Masterplan - Nutzen für die Vereine.pdf
Adobe Acrobat Dokument [15.7 MB]
Download